D8 • Manufaktur-Visite

Vor zwei Jahren hat das Humidor-Konsilium bestätigt: Diese Zigarren gehören in jeden Humidor. Daran hat sich bis heute nichts geändert.

Gerollt werden diese Zigarren in der Manufaktur Vegas de Santiago in Costa Rica.

Berlins Zigarrenhändler Maximilian Herzog (Wir haben nicht alles, sondern nur das Beste) befindet sich in Costa Rica. (Diverse Reisenotizen findet man in den Zigarrennachrichten.) Er wird sich die Arbeitsabläufe und das ganze Drumherum dieser Manufaktur anschauen, die immerhin in einem der tabakfeindlichsten Länder Mittelamerikas beste Zigarren produziert.

Am Donnerstag dem 10. Februar werden wir dazustoßen und die Manufaktur im Rahmen einer Onlinekonferenz besichtigen, mit dem Inhaber und Chef der Manufaktur, dem Schweizer Marc Niehaus, sprechen und einen Blick auf die durchweg makellose Handrollung dieser Zigarren werfen.

Registrierte »Art of Smoke«-Mitglieder erhalten, wenn sie an dieser Konferenz teilnehmen, vorab eine D8 kostenfrei zugesandt. (Dieses Angebot gilt nur für Deutschland. Österreicher und Schweizer lesen bitte hier. Die Veranstaltung ist limitiert. Bei Überbuchung gilt wie stets: Die Redaktion entscheidet. Langjährige Mitgliedschaft sowie Aktivitäten in den letzten Jahren spielen dabei eine Rolle.

Anmeldefrist: Freitag 04. Februar 2022

Natürlich können auch alle anderen Interessierten teilnehmen. Eine Anmeldung reicht, der Zugangslink wird rechtzeitig veröffentlicht.

Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Anmeldung für Gäste



Anmeldung für Gäste

Da will ich dabei sein!

Bitte schicken Sie mir rechtzeitig den Zugangslink.

Hinweis: Wir senden den Zugangslink an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse. Bitte achten Sie darauf, mit Ihrem Vor- und Nachnamen der Konferenz beizutreten. Anonyme Anmeldungen sind nicht erwünscht.

Was ich unbedingt noch sagen wollte oder sollte:

Falls zu alldem hier noch etwas Ungefragtes zu sagen ist: Hier ist der Platz dafür.