Artikel-Single-View
25-02-16 06:04 Alter: 4 yrs

VON:GH

15. Habanos-Experten-Wettbewerb (HEW) 2016

Zum 15. Habanos-Experten-Wettbewerb (HEW) 2016 gibt es im versiegelten Tubo eine Prominentes ohne Zigarrenring.




Die Wettbewerbszigarre stammt aus dem verfügbaren Programm der kubanischen Zigarren. Das reduziert die in Frage kommenden Marken auf …. Manche Händler haben an dieser Stelle schon ein wenig gearbeitet und bieten die Vergleichszigarren ihren Kunden und Teilnehmern gleich mit an.

Angelpunkt des Habanos-Experten-Wettbewerbes (HEW) ist die Markentypizität der kubanischen Zigarren. Anders ausgedrückt: Man erkennt eine kubanische Marke an ihrem typischen Geschmack.

Aus diesem Grunde ist es nicht übermäßig schwierig, herauszufinden, welche Marke in welchem Tubo steckt.

Anmeldungen nehmen noch entgegen: 

  • Casa del Habano Leipzig

  • Rauchkultur Seiler in Bensheim

  • Maxi Schuster in Bad Salzuflen. Die Veranstaltung dazu findet am Samstag dem 19. März ab 14:00 Uhr im Geschäft in der Brüderstraße statt. Zur Website

  • Berlins Zigarrenhändler Maximilian Herzog sorgt für die zukünftigen Habanos-Experten der Hauptstadt mit seinen Geschäften am Hafen, am Ludwigkirchplatz und in der Casa del Habano Berlin (zugleich die Bar des Hotels Savoy in der Fasanenstraße).

  • Duske & Duske in Hamburg

  • Brückbauer in Künzelsau – die Kreisstadt hat die höchste Habanos-Experten-Dichte im Hohenlohekreis. Die öffentliche Hall of Fame findet man hier.

  • Cigarworld und Casa del Habano Düsseldorf – auf deren Website hat Zigarrenhändler Marc Benden das Ergebnis seiner Recherchen hinsichtlich in Frage kommender Marken bereits veröffentlicht.

  • Wolsdorff Tobacco – in jeder der rund 170 Filialen kann man sich anmelden.

Der Wettbewerb beginnt am 17. März und endet am 11. April. In dieser Zeit steht das Onlineformular auf www.artofsmoke.de zur Verfügung, in das man einträgt, welche Zigarre in welchem Tubo war.