Artikel-Single-View
23-04-19 09:02 Alter: 227 days

VON:GH

2. Cigarrentag: Wenn die Website Kunden frisst

Etwa zwei Wochen lang hat – aus welchem Grunde auch immer, man forscht noch – die Website www.deutscher-cigarrentag.de Anmeldungen schlichtweg verschluckt.



Es waren ungefähr die zwei bis drei Wochen vor Ostern, in denen Anmeldungen entweder gar nicht möglich waren oder aber Anmeldungen zwar entgegengenommen wurden, die aber dann spurlos verschwanden.

Nicht schön, aber auch nicht besonders besorgniserregend. Und ein Datenschutzproblem erst recht nicht. Daten, die nicht eingegeben wurden, brauchten nicht geschützt zu werden und die anderen Eingaben sind schlichtweg gelöscht – quasi automatisch.

Macht aber nichts. Bis zum 2. Cigarrentag ist noch etwas Zeit. Wer keine E-Mail-Bestätigung mit Zahlungsaufforderung erhalten hat, melde sich einfach erneut an. Und seinen Beitrag auf das Konto der Stadt Bünde überweisen muss man natürlich auch nur einmal.

Kostenbewusste machen das übrigens bis zum 30. April. Man spart dann 10 EUR, für die man schon eine ordentliche Zigarre bekommen kann.

Der 2. Cigarrentag findet am Samstag dem 31. August statt. Für diejenigen, die am Vortage anreisen, gibt es ein Frühankommertreffen am Freitagabend.

Zum 2. Cigarrentag