Artikel-Single-View
16-10-05 16:29 Alter: 14 yrs

VON:GH

4. HEW • Nordic Voting


 

 

Rund 25 Aficionados traten in der Admiralitätsstube des Lübecker Ratskellers an, um Markennamen, Vitola und Boxingdate der Wettbewerbszigarre herauszufinden. Zur Einstimmung des Gaumens ein paar Scampis und ein Steak, leichte Getränke um den Gaumen nicht zu sehr abzulenken und - zusammengezählt - ca. 700 Jahre Raucherfahrung mit kubanischen Zigarren
Michael Derlin von Smokers-Corner hatte die in Frage kommenden Vergleichzigarren parat und präsentierte sie auf einer 440 Jahre alten Schiffsplanke. Natürlich fehlte auch nicht die Literatur für diejenigen, die in der täglichen Bestimmung einer Vitola nicht ganz so sattelfest sind.
Dr. Hinrich B., bereits Habanos-Experte aus dem 3. Wettbewerb sieht sich besonders herausgefordert. Allerdings verzichtete er diesmal auf die akribische Dokumentation per Zettel.
Fachkundiges Gespräch mit Michael Derlin. Inhalt: Das Boxingdate, denn immerhin führt dies zu einer verdreifachten Chance bei der späteren Auslosung der Gewinne.

Auffallend war, dass eine recht große Anzahl der Experten bzw. Expertanwärter sich nach wenigen Zügen festlegte, um dann doch wieder ins Schwanken zu kommen.

Testdauer: 5 Stunden.

Ergebnis: Man wird die Zeit bis zum 31. Oktober 18:00 Uhr für eine weitere Probe nutzen.