Artikel-Single-View
23-04-06 08:35 Alter: 16 yrs

VON:GH

Artist Line mit 2004er Jahrgangstabak

Der brasilianische Zweig der Dannemann Artist Line kommt in den nächsten Wochen mit dem Tabak des Jahrganges 2004 in den Handel.



Dannemann Artist Line - Mata Fina aus Brasilien und HBPR aus Nicaragua.


Die Dannemann Artist Line beheimatet unter ihrem Dach zwei Zweige. Zum einen die HBPR-Linie, bei der es sich um nicaraguanische Puros handelt, die ohne die Verwendung von Pressstöcken hergestellt werden. Zum anderen die brasilianische Linie Mata Fina, für die unter der Bezeichnung Reserva ausschließlich Jahrgangstabake verwendet werden.

Anbaugebiet des Reserva-Tabaks ist die Region Mata Fina im brasilianischen Bundesstaat Bahia.

Es werden nur dann Zigarren aus Jahrgangstabaken hergestellt, wenn die Qualität des Rohtabaks besser oder zumindest ebenso gut wie die des vorherigen Reservajahrganges ist. Als Qualitätsmaßstab wurde daher der Reservajahrgang 2003 herangezogen.

Die Ernte für den Jahrgang 2004 war im Juli des Jahres abgeschlossen. Ein Team von fünf Rohtabakexperten kontrollierte seit diesem Zeitpunkt ein Jahr lang kontinuierlich die Qualität und die Entwicklung des Tabaks in der Fermentationsphase.

Etwa Mitte 2005 stand für diese Experten fest: Die Ernte 2004 ist nachhaltig aromatisch, nicht schwer, entspricht dem typischen Bahia-Tabakgeschmack und hat einen optimalen Abbrand - also einer Reserva würdig.

Die Dannemann Artist Line Mata Fina - Reserva 2004 - kommt in den nächsten Tagen in den Handel.

Profunde Gelegenheit für den Zigarrenliebhaber, zwei Jahrgänge miteinander vergleichen zu können, denn der eine oder andere Händler hat auch noch Kisten des Jahrganges 2003 auf Lager.