Artikel-Single-View
14-02-20 10:17 Alter: 6 days

VON:PAUL ALTENAU • MULT. HAB.-EXP.

Beitragsreihe über Lagerung und Aging von Habanos • Einführung

Ich werde immer wieder nach bestimmten Dingen hinsichtlich der Lagerung von Zigarren (speziell von Habanos) gefragt. Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, in loser Reihenfolge verschiedene Beiträge zum Thema Lagerung und Aging von Habanos zu veröffentlichen. Diese Beiträge werden dem Thema „Aging“ zugeordnet.



Der multiple Habanos-Experte Paul Altenau – seit 35 Jahren den kubanischen Zigarren verfallen.

Zuvor ein paar grundsätzliche Bemerkungen.

Gerade zu den Themen Lagerung und Aging findet man auf Facebook, in Zigarrenforen und auf privaten Blogs viel Unsinn. Da viel voneinander abgeschrieben wird, taucht der Unsinn immer wieder auf. Zwar gibt es häufig nicht den einen richtigen Ansatz, sondern man kann auf verschiedene Arten zu guten Ergebnissen kommen. Aber das Problem bei der Sache ist die unreflektierte Wiedergabe von Dingen, die man irgendwo gelesen hat. Leider geht aus den meisten Beiträgen im Netz nicht hervor, ob es sich um Hörensagen handelt oder ob der Beitrag auf eigenen Erfahrungen basiert.

Ich rauche seit ca. 35 Jahren Habanos. In dieser Zeit konnte ich viele eigene Erfahrungen sammeln und mich mit zahlreichen Aficionados und Händlern austauschen, die ähnlich lange Erfahrung auf dem Gebiet haben. Alle Dinge, die ich in dieser Beitragsreihe veröffentliche, beruhen auf eigenen Erfahrungen oder es wird, falls das nicht der Fall ist, ausdrücklich darauf hingewiesen.

Fortsetzung folgt …