Artikel-Single-View
07-03-23 11:24 Alter: 363 days

VON:GH

Bildungsurlaub beendet • Lernpakete verschickt

Die „Arnold André Leserreise“ in die Dom. Rep. ist beendet.

Zu Hause geht es gleich weiter.



Das „Arnold André Lernpaket“ – alle vier Longfiller des Hauses in einer Packung. Besser kann man einen Zigarrenhersteller kaum kennenlernen.


Nicht jedes Hotel in der Dom. Rep. besitzt die ausreichende Sensibilität, Zigarrenascher und keine Zigarettenaschenbecher auf den Tisch zu stellen. Johannes Indermark (li.) und Udo Küppers macht das nichts. Sie haben als Lipper (Indermark) und Ruhrpottler (Küppers) die nötige Charakterstärke …

Arnold André hatte jedem Teilnehmer vor Ort und jedem Teilnehmer der Manufakturbesichtigung eine Tour d'horizon durch das Schaffen der Zigarrenfirma versprochen.

Alle vier Longfiller, die man produziert, zum Vergleich in einem Paket.

Dieses Paket wurde mittlerweile zugeschickt, so dass man die ganze Bandbreite des Arnold-André-Portfolios schmecken kann.

Inzwischen wurde auch der Urheber des Bildes gefunden, das als Synonym für eine Zigarrenbildungsreise dienen kann: Humidor-Konsiliar Udo Küppers bei der kontemplativen Verkostung. Es war Frank Nickles, der den richtigen Moment erkannte und auf den Auslöser drückte. Ein beachtenswertes und honorarfähiges Talent …

Höchst verwunderlich ist, dass es in der Dominikanischen Republik Hotels gibt, die dem Gast einen Zigarettenaschenbecher auf den Tisch stellen – wie unsensibel. Hier wäre belehrende Einflussnahme durch die Edel-Organisation der Tabakproduzenten (ProCigar) angebracht.