Artikel-Single-View
19-06-19 10:48 Alter: 32 days

VON:GH

Carlos André und die Frauen

Bei „Carlos André Cooking for Friends“ neulich in Reins sah man auch Claudia Wenzel – nebst Ehemann.



Claudia Wenzel mit Ehemann Rüdiger Joswig in Reins bei Carlos André Cooking for Friends. (Foto: Schneider-Press/Erwin Schneider/Carlos André und Carlos André Cooking for Friends in Reims)


Claudia Wenzel liebt Zigarren: „Weil es ein spektakulärer Geschmack ist. Und es hat auch was sehr erotisches, eine Zigarre zu rauchen. Männer finden es immer toll, wenn Frauen Zigarre rauchen, ist mir auch aufgefallen…“.

Wie Ehemann Rüdiger Joswig das sieht? Eher umgekehrt: „Als meine Liebste gesagt hat, die Zigarre riecht wunderbar, das war für mich ein ganz tolles Erlebnis. Und wenn Dir jemand sagt, so wie Du die Zigarre rauchst und so wie das riecht, das mag ich, dann schmeichelt das schon.“

Städtereisen nach dem „Gault Millau“ und dem „Feinschmecker“ zu planen, gehört für Claudia Wenzel und ihren Mann zum Lebensstil. „Wenn ich eine Region entdecke, gehören ein guter Champagner oder ein guter Wein und ein gutes Essen unbedingt dazu. Ein Essen, das aus der Region kommt, das teste ich gerne. Es sind natürlich manchmal Sachen dabei, die nicht gerade mein Fall sind, aber ich gucke auf die Speisekarte und bestelle es mir und bin dann auch neugierig, weil ich wissen will, was vor Ort gegessen wird. Das ist ja auch eine Art Genuss, das für sich so zu entdecken.“

Dann hoffen wir einfach mal, dass im Reisegepäck immer eine große rote Schachtel ist: mit Carlos André Airborne Toro – zum Beispiel.


Links:

www.artofsmoke.de/tabakwelt/single/article/carlos-andre-airborne-wenn-die-finger-einer-frau-im-spiel-sind/