Artikel-Single-View
28-09-03 02:03 Alter: 16 yrs

VON:GH

HBPR - Einführung

HBPR - Hand Bunched Pressed Rolled - ist nicht nur ein kurzes Logo. Hinter diesem händischen bündeln, pressen und rollen steckt die Wiederentdeckung alter Produktionsmethoden und handwerklicher Fähigkeiten, zu denen nur wenige Menschen in der Lage sind.


Der Einsatz eines Preßstockes in der Cigarrenproduktion brachte seit ca. 1954 eine Verdoppelung der Produktionskapazitäten. Konnte ein Roller ohne Preßstock ca. 100 Cigarren pro Tag rollen, so fertigte er mit dem Preßstock ca. 200 Cigarren pro Tag. Eine sinnvolle Erfindung also, bedenkt man, welche Nachfrage in den damaligen Boomjahren weltweit bestand.
Nachteil des Preßstockes war und ist jedoch, dass ein wenig zu viel Tabak automatisch zu einer Pressung führt, nach der die Cigarre nicht mehr rauchbar ist. Sie zieht einfach nicht mehr.

Auf der Suche nach dem Besonderen traf man im Hause Dannemann auf den 81-jährigen Cigarrenroller Evilio Oviedo. Er gehört zu den ganz wenigen noch lebenden Torcedores, die diese handwerkliche Kunst von der Pike auf erlernt haben.
Entscheidend ist dabei nicht nur eine langjährige Erfahrung und Routine, sondern ein Gefühl für Tabakblätter und Wickel, welches man entweder hat oder nicht hat. Ohne eine gewisse genetische Vorbelastung geht hier nichts. Der Cigarrenroller spürt bei jedem Blatt und jeder Rollung in den Fingern und Fingerspitzen, welchen Druck er an welcher Stelle ausüben muß, damit später ein gleichmäßiger Zug der Cigarre garantiert ist. So etwas können nur Künstler. Daher auch der Name: Artist line.
Evilio Oviedo bildete aus einer Vielzahl von Rollern und Rollerinnen bis zum heutigen Tage insgesamt 14 Personen aus, die in Esteli (Nicaragua) pro Tag ca. 800 bis 1.000 Cigarren der Marke Artist line Jalapa HBPR rollen.

Als internationaler Tabakkonzern besteht Dannemann übrigens nicht nur bei seinen Mitarbeitern, sondern auch bei dem exclusiven Kreis der 50 Händler in Deutschland darauf, dass man HBPR englisch ausspricht, also: äitsch bi pi ahr.
Fortsetzung folgt ....