Artikel-Single-View
23-03-20 10:08 Alter: 12 days

VON:GH

Kostenfrei zum Habanosday

Kostenfreie Teilnahme und dann auch noch eine Kiste Zigarren oben drauf – das erwartet Hans Bockhop am 10.10.2020 auf Schloss Bückeburg beim Habanosday.



Hans Bockhop • Landwirt mit Lounge in Asendorf

Es ist bekanntermaßen nicht trivial, für rund dreihundert Zigarre rauchende Menschen einen geeigneten Versammlungsort zu finden. Nicht nur, dass alle dreihundert bei der abendlichen Gala in einem gemütlichen Saal sitzen sollen, tagsüber finden diverse Seminare mit jeweils bis zu 80 Personen statt, für die es ebenfalls eines angemessenen Raumes bedarf.

Aus diesem Grunde hatten wir im vergangenen Jahr dazu aufgerufen, Veranstaltungsräumlichkeiten – auch Eventlocations genannt – zu suchen und zu melden.

Hans Bockhop, aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit für den Zigarrenproduzenten Arnold André unter den Zigarrenrauchern nicht unbekannt, hatte das richtige Gespür und schlug Schloss Bückeburg vor.

In den letzten Jahren hat sich Hans Bockhop als niedersächsischer Großgrundbesitzer insbesondere dadurch einen Namen gemacht, dass er alljährlich im September ein Hoffest veranstaltet und als einziger Lebensmittelproduzent in Deutschland bei dieser Gelegenheit eine veritable Zigarrenlounge seinen Gästen offeriert. Nein, nein, nicht einfach nur ein Zelt. Ein kleines Häuschen wurde als Zigarrenlounge hergerichtet und steht an 365 Tagen des Jahres den Hofbesuchern zur Verfügung. Landwirt mit Lounge …

Um vollständig und ehrlich zu sein: Es ist seine Frau Melanie, die die hauptsächliche Arbeit der Delikatessenproduktion betreibt.

Das nächste Hoffest findet am 27. September 2020 statt. Hier gibt’s weitere Informationen.

Und zum Habanosday geht es hier.