Artikel-Single-View
07-06-22 11:00 Alter: 26 days

VON:GH

La Galana – Die Vergnügungssucht zieht ins Zigarrenlager

Der Zigarrensalon La Galana nebst Salonchefin Annette Meisl ziehen ins Zigarrenlager.



Salonchefin und Sängerin Annette Meisl (Foto: Christian Holzknecht)


2012 erschien im erzkatholischen Köln dieses Buch – erwartungsgemäß mit erheblichem Wirbel in der Folge.

Seit weit mehr als zehn Jahren ist Annette Meisl mit ihrem Zigarrensalon La Galana in Köln-Ehrenfeld fester Bestandteil der eher mondän ausgerichteten Zigarrenwelt. Dieser kleine, aber sehr feine und noble Zigarrensalon ist von Beginn an durch intellektuell anspruchs- und niveauvolle Veranstaltungen aufgefallen.

Annette Meisl ist nicht nur Zigarrenmanufactrice, sondern auch Sängerin, Entertainerin und Autorin des Buches „Fünf Männer für mich. Ein SEXperiment“. Alleine das ist schon Fingerzeig genug dafür, dass hier der Platz für mondäne Abende und Nächte ist.

Dass dabei insbesondere Damen und Herren aus der Abteilung „Das Leben ist zu kurz für langweilige Abende“ anwesend sind, versteht sich fast schon von selbst.

Annette Meisl bietet in ihrem Salon La Galana regelmäßig Veranstaltungen an. Der Zigarrenterminkalender kennt in Köln kaum etwas anderes.

Für die Sammler von Tabakblättern wird es in den nächsten Tagen etwas ganz besonderes geben: Ein Rumtasting mit Zigarrenverkostung für 5 Personen (Preis: 345 Euro) wird als La-Galana-Spende im Zigarrenlager auftauchen.

Wer da noch die Klavierspielerin hinzubucht und wem es dann noch gelingt, Annette Meisl zum Singen zu verführen, hat eine der Nächte vor sich, wie sie aus den 1920er Jahren so bekannt und beliebt sind …

Und wer pfiffig ist, vereinbart auch noch ein handsigniertes Exemplar des Buches „Fünf Männer für mich“ …

lagalana.de