Artikel-Single-View
24-02-19 14:23 Alter: 2 yrs

VON:GH

Reisetipp: Atlantic Hotel Kiel

Gleich zwei Lounges gibt es im Atlantic Hotel Kiel.





Die kleinere befindet sich im Erdgeschoss, gleich hinter dem Restaurant, hat eine Größe von vielleicht 15-20 Quadratmetern und dient wohl eher dem Suchtraucher zur kurzfristigen Anhebung des Nikotinspiegels zwischen zwei Gängen.

Die größere Smokers-Lounge mit etwa 30-35 Quadratmeter befindet sich in der obersten, der achten Etage. 13 Sessel, ein Kamin und ein wirklich perfekter Service machen das Rauchen einer guten Zigarre zu einem gelungenen Moment.

Am Eingang der Lounge gibt es einen kleinen Handhumidor mit H. Upmann Half Corona, Romeo y Julieta Short Churchill und anderen Zigarren, die mit moderatem Preisaufschlag angeboten werden (H. Upmann Half Corona 5,30). Vorteil: Das Zigarrenangebot wird vom Zigarrenhändler Herbert Motzek, besser gesagt seinem Nachfolger Thomas Darasz, kuratiert. Eine kleine Karte unterbreitet Vorschläge, was man denn zu welcher Zigarre trinken sollte.

Der Service ist stets präsent, der unvermeidliche Zigarettenaschenbecher wird unaufgefordert durch einen Zigarrenaschenbecher (inklusive langen Streichhölzern) ausgetauscht.

Das Atlantic Hotel Kiel ist derzeit die beste Kieler Adresse für den zigarrerauchenden Reisenden.