Artikel-Single-View
29-05-22 13:57 Alter: 75 days

VON:GH

Reisetipp: Hotel Atlantic Hamburg

Bei aller Post-Corona-Tristesse gibt es höchst angenehme Lichtblicke im hohen Norden. Die Zigarrenlounge des Hotels Atlantic ist weiterhin ein edler Rückzugsraum für den genussorientierten Zeitgenossen.



Zigarrenlounge des Hotels Atlantic in Hamburg

Es gibt nicht viel Neues nach dem Umbau im Jahre 2019 zu berichten.

Wie alle anderen Lounges auch, wurde sie in den Corona-Lockdown geschickt und kann nun nach zwei Jahren der Ruhe wieder genutzt werden.

Aufmerksamer Service, umfangreiche Getränkekarte und ein für den Notfall ausreichendes Zigarrenangebot sorgen für ein behagliches Wohlgefühl in den schweren bordeauxroten Ledersesseln. 14 Sitzplätze auf rund 30 m² – hier kann man dem Lärm, den der Rest der Welt in der Lobby oder dem Eingangsbereich der Zigarrenlounge verursacht, entfliehen.

Dass auch der Rest des Hotels passt, versteht sich fast von selbst. Wer dem Küchenchef freie Hand lässt, bekommt z. B. Makrele in Sanddornsauce, Lammhüfte und Roseneis.

Und das mit den Betten ist auch allerbestens gelöst. Immerhin schläft der Altbarde Udo Lindenberg seit Jahren dort und klagt noch immer nicht über irgendwelche Zipperlein.

Fazit: Weiterhin ein lohnendes Reiseziel – 5/5 Tabakblätter.

www.zigarrenlounges.de