Artikel-Single-View
20-07-06 00:01 Alter: 15 yrs

VON:GH

Replik in Sachen Habanos ./. Laura Chavin

Audiatur et altera pars - Man höre auch den anderen Teil, sagten schon die alten Lateiner. Also baten wir um eine Stellungnahme, die uns Dr. Ulf J. Bohn zusandte und die wir hier wiedergeben.



Dr. Ulf J. Bohn, Anwalt aus der Stuttgarter Kanzlei Kasper Knacke Wintterlin & Partner (kkwp.de) vertritt die Seite Laura Chavin vor dem Handelsgericht Zürich.

Stellungnahme zum Interview mit Herrn Rechtsanwalt Jürg M. Burger vom 14.06.2006:

Das Interview mit Herrn Rechtsanwalt Burger gäbe für Laura Chavin und Herrn Helmut Bührle persönlich in vielerlei Hinsicht Anlass Richtigstellungen vorzunehmen und teilweise diffamierende und geschäftsschädigende Äußerungen von Herrn Burger, die für sich selbst sprechen, klarzustellen. Es entspricht jedoch nicht dem Stil und den Gepflogenheiten von Laura Chavin und Helmut Bührle, dies öffentlich auszutragen.

Letztlich ist der Ausgang des Verfahrens abzuwarten, mag sich Herr Rechtsanwalt Burger auch noch so siegessicher fühlen, eine Entscheidung ist jedenfalls bislang noch nicht getroffen.

Stuttgart, den 10. Juli 2006

Dr. Bohn
Rechtsanwalt