Artikel-Single-View
23-09-20 11:07 Alter: 1 year

VON:GH

SCHWARZES MEER • Ausnahme-Restaurant in Düsseldorf

Die öde Finsternis, die ganz Nordrhein-Westfalen überlagert, wird seit wenigen Tagen von einem weiteren und sehr hellem Licht durchbrochen: Restaurant SCHWARZES MEER in der Graf-Adolf-Straße Düsseldorfs.



Restaurant SCHWARZES MEER, Düsseldorf, Gustav-Adolf-Straße 60.

Es gibt im bevölkerungsreichsten Bundesland nur wenige Orte, an denen der Aufenthalt angenehm und erträglich ist (siehe zigarrenlounges.de). In Düsseldorf ist mit dem Restaurant SCHWARZES MEER nun ein weiterer hinzugekommen.

Das Restaurant, das sich auf die Küche der Schwarzmeerküste und der Türkei spezialisert hat, bietet ab sofort nicht nur türkische Esskultur, sondern auch kubanische Zigarren an. Letztere kann der Gast auf der „Habanos Terrace“ genießen. Habanos Terraces sind Außenbereiche von Restaurants, um die sich seit einigen Jahren der deutsche Alleinimporteur für kubanische Zigarren – 5TH Avenue – beharrlich und nachhaltig kümmert.

Voraussetzung für eine „Habanos Terrace“ ist eine Außenterrasse und ein angemessener händlergepflegter Humidor. Für letzteren zeichnet im Restaurant SCHWARZES MEER Düsseldorfs ältestes Tabakhaus Linzbach verantwortlich.

Jetzt ist es Sache der Zigarrenraucher, für den Erfolg solcher Konzepte zu sorgen. Spätestens wenn die Rechnung bezahlt wird, sollte es heißen: „Diesen Umsatz verdanken Sie Ihrer Habanos-Terrace.“

Das Restaurant findet man natürlich auch bei www.zigarrenlounges.de