Artikel-Single-View
06-01-21 12:26 Alter: 16 days

VON:GH

Z Faktor (26) – Orientierung Z

Bei meinen Gesprächen zum Jahresstart fällt mir etwas auf:



„LarZ“ Enckhusen

Viele meiner Freunde sind der Meinung, dass durch die durch Covid-19 entstandene Verunsicherung keine Zielsetzung für 2021 sinnvoll ist. Als Leser meiner Kolumne können Sie sich vorstellen, dass mich das beschäftigt.

Kurzfristige Ereignisse beeinflussen unsere langfristigen Ziele nicht so stark, wie wir allgemein annehmen und Dinge außerhalb unseres Einflussbereiches eignen sich ohnehin nicht für persönliche Zielsetzungen.

Ich mache bei meinen entworfenen Zielen zunächst folgende „Verprobung“:

a) Kann ich das Ziel selbständig erreichen? Oder liegt es außerhalb meines Einflussbereiches?

b) Bin ich an dem Ziel nur interessiert oder kann ich mich dazu innerlich verpflichten?

Ziele, die außerhalb meines Einflussbereiches liegen und Ziele, an denen ich innerlich nur „interessiert“ bin, streiche ich direkt.

Wenn ich nur interessiert bin, dann werde ich mir selbst und meinem Umfeld gegenüber viele Gründe anführen können, warum ich etwas nicht erreichen konnte.

Ziele, zu denen ich mich innerlich verpflichte, tragen bereits die Energie in sich, um sie auch unter schwierigen Umständen zu verfolgen. Und ambitionierte Ziele werden immer Herausforderungen bereithalten.

Wenn es Ihnen auch schwerfällt, das Jahr 2021 einzuordnen, dann rege ich an, einfach den zeitlichen Horizont zu verlängern. Wie wird Ihr Leben im Jahre 2022 sein? Allein eine Erweiterung des Spielfeldes sollte spürbare positive Energie freisetzen und (Etappen-)Ziele für 2021 ermöglichen. Glauben Sie an Ihre Fähigkeit, Ihre Ziele auch unter Unwägbarkeiten zu erreichen.

Zigarrenzeit ist Orientierungszeit.

Ihr LarZ (reflektiert bei einer Bolivar Belicosos und einem Glas Cognac Grande Champagne Cigar Blend aus dem Hause Frapin)