Artikel-Single-View
25-02-19 07:54 Alter: 358 days

VON:GH

Zehntausende in der Ausstellung couragiert collagiert

Grob gechätzt waren es ca. 30.000 Besucher, die sich in den vergangenen Monaten die Ausstellung „couragiert collagiert“ angesehen haben.



Die Ausstellung brachte das in den vergangenen zehn Jahren zu Unrecht in den Hintergrund gedrückte Thema Zigarre wieder in den öffentlichen Raum. Zigarren sind Teil des Alltags, also hatten die Künstler Collagen von Zigarren, Schiffen und dem Hamburger Hafen in den Ausstellungsräumlichkeiten der RICKMER RICKMERS präsentiert.

Durchweg positiv waren die Meinungsäußerungen. Wobei der stets nörgelnde Temperenzler natürlich auch vertreten war, aber nur mitleidvolles Lächeln erntete.

Weitere Werke dieses Sujets wird es übrgens nicht geben. Das Künstlerduo hat die Arbeiten diesbezüglich eingestellt.