Artikel-Single-View
13-07-23 10:26 Alter: 342 days

VON:GH

Zigarren Herzog - Inspiration für die Mächte

Mit seinem Zigarrengeschäft gegenüber dem Amtsgericht Charlottenburg kann Berlins Zigarrenhändler Maximilian Herzog nun auch der dritten, der weltlichen, Macht zu genügend zigarrenrauchbasierter Kontemplation verhelfen.



Zigarren Herzog am Amtsgericht Charlottenburg – Inspiration und Kontemplation für Justitia.

Es begann vor mehr als 20 Jahren, als Maximilian Herzog mit seinem Geschäft am Ludwigkirchplatz gegenüber der Ludwigskirche dem Weihrauch den Duft edler Zigarren beimengte.

Weiter ging es mit mit „Herzog am Hafen“ (Stralauer Allee 9), wo zwar nicht dem Gott des Meeres – Poseidon – zumindest aber Acheloos und Tiberius, den Göttern der Flüsse und Kanäle, besänftigender Zigarrenduft dargeboten wird.

Nun kommt mit dem Geschäft in der Suarezstr. 21 die wohl schwierigste Aufgabe auf Berlins Zigarrenhändler zu: Direkt gegenüber dem Amtsgericht Charlottenburg gelegen, gilt es, der weltlichen Macht genügend Inspiration und Weitsicht für gerechte, richtige und zügige Urteile zu verschaffen.

Die Einweihung fand bei karibischen Temperaturen statt – drinnen und draußen, so dass die ersten Zigarrenduftwolken bereits zum Gericht waberten.

Geöffnet ist die Lounge mit dem wohlbestückten Humidor tagsüber – also dann, wenn Justitia spricht …