Artikel-Single-View
31-08-20 12:40 Alter: 95 days

VON:GH

Zigarrenhaus des Mediterran Hotels Juwel

Den COVID-19-Lockdown hat man im bayerischen Karlstein äußerst sinnvoll genutzt.



Zigarrenhaus im Park


Wenn sowieso nichts los ist, kann man die Zeit auch sinnvoll nutzen, dachte sich Yvonne Schlee, die Chefin des Mediterran Hotels Juwel in Karlstein – und baute gleich ein eigenes Haus für Zigarrenraucher.

Und das im Land der Bayern … Respekt!

Etwa sechs bis acht Personen können auf den 12 m² gleichzeitig Platz nehmen. Für hedonistisch veranlagte Gesellschaften kann natürlich auch die Möblierung geändert werden.

Das Haus steht übrigens mitten in einem ca. 5.000 m² großen hoteleigenen Park.

Für Einzelreisende oder kleinere Gruppen: TOP! Im Verzeichnis der Zigarrenlounges ist die Lounge mit vier Tabakblättern ausgezeichnet.

Denn merke: Hotels mit Zigarrenlounge sind immer besser als andere Hotels. Kommod ausgestattete Zimmer zu höchst akzeptablen Preisen.

www.zigarrenlounges.de

Vorheriger Bericht: http://www.artofsmoke.de/tabakwelt/single/article/reisetipp-mediterran-hotel-juwel/