Artikel-Single-View
08-06-20 12:13 Alter: 26 days

VON:GH

Zigarrenlounges öffnen wieder

Aber: Die Lage ist durchwachsen.



Bevor man sich entscheidet, eine Zigarrenlounge aufzusuchen, sollte man in den nächsten Wochen sicherheitshalber vorher anrufen.

Manche Hotels haben die Wieder-Eröffnung auf einen Zeitpunkt verschoben, zu dem sie wieder einhundert Prozent ihrer Kapazität anbieten dürfen. Denn manche Hotels sind so strukturiert, dass bei fünfzigprozentiger Belegung dennoch Hundert Prozent der Kosten anfallen. Dann ist es betriebswirtschaftlich zumindest in Deutschland günstiger, die Personalkosten über das Kurzarbeitergeld zu auszugleichen.

Für alle Zigarrenlounges gelten jedoch die lokalen Begrenzungen, was insbesondere die Anzahl der Plätze betrifft. Diese sind nicht nur von Bundesland zu Bundesland verschieden, sondern unterscheiden sich auch noch von Region zu Region oder Bezirk zu Bezirk oder Kanton zu Kanton.

Manchmal werden sogenannte Lockerungen auch wieder zurückgenommen, so dass wieder Kontaktverbote ausgesprochen werden.

Summa summarum: Vorher anrufen oder schreiben.

Lounges, die ihren Betrieb aufgegeben haben, werden zeitnah aus dem Verzeichnis entfernt.

www.zigarrenlounges.de