Einzelansicht
  D - Veranstaltung rund um die Zigarre

Vom Samen zur ZIgarre

In diesem Seminar werden wir die komplette Herstellungskette vom Samen bis zur fertigen Zigarre inklusive deren Genuss betrachten. Bei Balmoral durchläuft eine Zigarre vom Samen bis zur handgefertigten Zigarre etwa 300 Hände. Auch werden andere Aspekte wie Formate, Besonderheiten vom Deckblatt und Umblatt sowie Herkunftsländer behandelt. Im Mittelpunkt steht die Zigarre Balmoral aus der Dominikanischen Republik. Das Credo von Boris Wintermans (Nachfahre des Gründers): „Jede Zigarre entfaltet im Genuss ihre eigene Geschichte. Eine Geschichte, bei der es um den Blend geht, also darum, aus den Tabakblättern etwas ganz Besonderes zu schaffen. Unser Leitgedanke? Nur das Beste, das Mutter Natur zu bieten hat, zu verwenden. Und was vielleicht noch wichtiger ist, etwas zu schaffen, das im Ergebnis mehr als die Summe seiner Teile ist. Damit möchten wir allen Zigarrenliebhabern aus der ganzen Welt eine ebenso einmalige wie überraschende Erfahrung bieten.“ Referent: Andreas Jung, Markenbotschafter der Firma Agio Cigars für Balmoral. Als Zigarrenliebhaber und Genussexperte führt er uns mit Wissen, Geschichte und Geschichten durch diesen Genießer Abend. Preis: 50,–€ Der Abend im Detail: Begrüßungsdram, 2 oder 3 Zigarren der Añejo XO-Familie und Whiskys und passende Weine aus Südafrika und Australien, Pausenimbiss, Käse, Trauben, Espresso. zur Neutralisation gibt es Wasser und Speckbrot. Anmeldung: per Mail (info@chalet-dingler. de) oder persönlich im Geschäft (Öffnungszeiten Montag – Freitag 10 – 19 Uhr, Samstag 10 – 16 Uhr).

Veranstalter:
halet Dingler
Veranstaltungsort:
Chalet Dingler, Amthausstr. 5 (Marktplatz Durlach), 76227 Karlsruhe
Beginn:
Fr, 05.Mai.2017 um 19:30