Einzelansicht
  D - Veranstaltung rund um die Zigarre

VINTAGE FRIDAY

Montecristo No. 1 (Vintage 2008) und Fonseca Vintage Port 2003 Es ist wieder soweit, wir vernaschen eine gereifte klassische Zigarre. Diesmal eine Montecristo No. 1, gerollt im Jahr 2008, dargeboten aus einem Jar - „Colección Vintage 8 - 2019“ der exklusiv für den spanischen Markt bestimmt ist. Fühlen wir uns an diesem Abend also mal getrost als Iberer und genießen wir, was eigentlich den Iberern vorbehalten bleiben sollte. Um das Vergnügen zu vervollkommnen, kredenzen wir dazu einen Portwein der Extraklasse, einen 2003er Fonseca Vintage. 2003 war eines jener seltenen Jahre, deren Portweine als generell hervorragend beschrieben werden. Das Trinkerlebnis beginnt mit üppig dimensionierten Aromen dunkler Früchte und Anklängen von Lakritze, später sind Schwarzkirsche, Schwarze Johannisbeere und Zedernholz wahrnehmbar. Auch Letzteres verbindet ihn auf ideale Art und Weise mit unserer Vintage-Zigarre, die bereits im Kaltgeruch eine leicht fruchtige Süße aufweist. Von der Textur her, ist as Pairing zwischen dem Port und der Zigarre absolut charaktervoll. Zu Ehren des Heiligen Nikolaus scheint uns dies ausgesprochen angemessen. Sie dürfen herausfinden, ob das stimmt. . . . VINTAGE FRIDAY - in unregelmäßigen Abständen, jeweils an einem ersten Freitag im Monat, werden wir Ihnen an besagten Abenden Raritätenkombinationen anbieten, die sonst nicht (mehr) käuflich sind, zumindest was die Zigarren anbetrifft. Die Kombination von Raritäten aus Tabak und im Glas kann gut sein, muß aber nicht. Deshalb haben wir sorgfältig vorgekostet und kombiniert. Das Ergebnis könnte Sie interessieren. Da diese Abende ohne Moderation stattfinden, gibt es keine feste Anfangszeit. Die jeweilige Raritätenkombi KÖNNEN Sie zu diesen Terminen genießen, es ist aber KEIN MUSS. Gern dürfen Sie sich an unserem sonstigen Angebot laben.

Veranstalter:
Tabak Kontor
Veranstaltungsort:
Leipzig
Beginn:
Fr, 06.Dez.2019 um 18:00
Ende:
Fr, 06.Dez.2019 um 23:00