Einzelansicht
  D - Veranstaltung rund um die Zigarre

Talk und Smoke mit Aldo Puncioni alias Smoking Moses

J.C. Newman ernennt Aldo Puncioni zum International Sales Director Puncioni leitet den Vertrieb von J.C. Newman in Europa Neues Jahr, neue Verantwortlichkeiten. Die J.C. Newman Cigar Company hat Aldo Puncioni zum International Sales Director ernannt. Als Zigarrenbotschafter, Verkoster und Einzelhändler mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Premium-Zigarrenindustrie bringt Puncioni beste Voraussetzungen für diese Position in der J.C. Newman Company mit. In seiner neuen Funktion mit Sitz in Italien wird Puncioni den Vertrieb von J.C. Newman Zigarren in Europa leiten und das europäische Zolllager in der Slowakei betreuen. „Ich freue mich sehr, Aldo in unserer Familie willkommen zu heißen“, so Bobby Newman, Executive Vice President. „Heute werden J.C. Newman-Zigarren in 86 Ländern auf der ganzen Welt verkauft, und meine Familie und ich freuen uns sehr, dass Aldo an der Geschichte unserer Familie und unserer Zigarren in Europa mitschreiben wird.“ In den sozialen Medien als "Smoking Moses" bekannt, ist Puncioni Präsident des Venice Cigar Club, Mitglied des Verkostungsgremiums des Magazins Cigar Journal und Inhaber eines renommierten Zigarrenfachgeschäftes. Er entwickelte auch einen qualitativ hochwertigen und innovativen Zigarrenschneider, den „Smoking Moses Razor Cut“. „Nach 11 Jahren als Einzelhändler in Venedig fühle ich mich gesegnet, Teil dieser wunderbaren Branche zu sein. Die Newmans haben mich in ihrer Familie willkommen geheißen und ich freue mich darauf, sie in Europa repräsentieren zu dürfen“, äußert sich Puncioni. "Ich lebe einen Traum, einen Traum aus Leidenschaft für Zigarren und tiefer Liebe für die Gemeinschaft der Zigarrenraucher." Puncioni tritt die Nachfolge des verstorbenen Stefan Bastiaenssens an, einem engen Mitglied der J.C. Newman-Familie, der diese Funktion von 2018 bis zu seinem frühen Tod im Jahr 2020 mit großem Engagement ausfüllte. Über J.C. Newman Die J.C. Newman Zigarrenmanufaktur wurde 1895 in Cleveland, Ohio gegründet und siedelte 1954 nach Tampa, Florida über. Sie wird heute in vierter Generation von der Familie Newman geführt und gilt als älteste, familiengeführte Premium Zigarrenmanufaktur in den USA. Zu den weltweiten Bestsellern der Cigar Family zählen die Marken Brick House, Quorum und Perla del Mar, die in Deutschland über das Haus Arnold André vertrieben werden. Die Vertriebskooperation zwischen den beiden traditionsreichen Familienunternehmen startete bereits Ende der 90er Jahre. Es werden 3 Zigarren gereicht. Alle alkoholfreien Getränke, ein Rum so wie ein reichhaltiges Buffet ist im Preis von 65,00 € enthalten. Die Veranstaltung ist auf 20 Gäste begrenzt. Bitte melden Sie sich per Mail (cbs-lounge@gmx.de) an. Hier schreiben Sie uns bitte den Titel der Veranstaltung, ob Sie alleine oder mit mehreren kommen, Ihren Namen Anschrift und Ihre Telefonnummer. Bitte beachten Sie, dass die zu dem Veranstaltungszeitpunkt gültigen Coronaregeln gelten.

Veranstalter:
Cigarren Baydar & Sahin Lounge
Veranstaltungsort:
Hollestraße 1, 45127 Essen
Beginn:
Di, 17.Mai.2022 um 18:30
Ende:
Di, 17.Mai.2022 um 22:00