Einzelansicht
  D - Veranstaltung rund um die Zigarre

Lesung Manfred Theisen „Der Pate von Ehrenfeld“

Lesung Manfred Theisen „Der Pate von Ehrenfeld“ Ein wilder Mix ...... aus Kölsch, Mafia und Klüngel: Marlon soll die mafiösen Geschäfte seines Großonkels Albert in Köln-Ehrenfeld übernehmen. Eigentlich ist er Student der Betriebswirtschaft. Doch das Geld liegt nicht im Hörsaal, sondern auf der Straße. Marion kassiert also ab, befolgt das Kölsche Grundgesetz und seine Freundin Smilla träumt schon von einer angesagten Altbauwohnung. Wäre nicht der Hitzkopf Malush von der albanischen Mafia, der das Gleichgewicht von Clans und Klüngel in der Domstadt erheblich stört, so könnte es ein ruhiger Sommer für den kommenden Paten werden. So aber wird es ein wilder Ritt auf der Rasierklinge.Der AutorEr lebt nicht nur in Köln, sondern er lebt Köln: Manfred Theisen. Einst Lokalreporter wurde er für seine Romane ausgezeichnet, die unter anderem in Israel, Estland oder der Karibik spielen. Nun schöpft er in seiner Heimatstadt Köln aus dem Vollen und dringt mit seiner Figur des jungen Paten Marlon in einer wilden, humorvollen Mafiastory tief in den Stadtbezirk Ehrenfeld ein. Der machte in den vergangenen Jahren nicht nur durch seine Partyszene, sondern auch durch prominente Bewohner wie etwa den Entertainer Jan Böhmermann, Schriftsteller Günter Wallraff oder die Musikgruppe Brings von sich reden. - Eintritt frei. Degustation: Eine La Galana Zigarre (für die Nichtraucher eine Schokoladenzigarren), 2 kubanische Getränkespezialitäten, 19 Euro.

Veranstalter:
La Galana
Veranstaltungsort:
Venloer Straße 213 | 50823 Köln
Beginn:
So, 22.Mai.2022 um 17:00
Ende:
So, 22.Mai.2022 um 19:00