Artikel-Single-View
09-07-24 08:57 Alter: 7 days

VON:GH

D8 auf Höhe null

Über den Besuch von Marc Niehaus an Bord der RICKMER RICKMERS gibt es einen Film …


RICKMER RICKMERS Marc Niehaus
Marc Niehaus mit einer D8 an Bord der RICKMER RICKMERS – im Hintergrund die Elbphilharmonie

Marc Niehaus, der Vater der D8, hat seine Zigarre schon am Himalaya (sanskrit: Wohnort des Schnees) geraucht. Vor einigen Wochen war er zur Vervollständigung der Höhenerfahrungen mit seinem Vertriebsmann Werner Casagranda auf Meereshöhe – an Bord der RICKMER RICKMERS.

Der von Marc André gebaute Humidor war prall gefüllt mit D8. Das Humidor-Konsilium hieß die beiden willkommen und Marc Niehaus erzählte stundenlang Geschichten aus dem Leben eines Zigarren-Kreateurs.

Natürlich war kein Seemannsgarn dabei …

Zigarrenfilmer Andreas Hilmer hat das Ereignis auf 1:19 Minuten zusammengefasst. Das Ergebnis kann man zum einen auf seinem Youtube-Kanal oder aber auch an dieser Stelle sehen.