Artikel-Single-View
16-05-23 07:26 Alter: 282 days

VON:GH

Über drei Stunden mit einer Montecristo No. 4

Hauke Walter, dreifacher Deutscher Meister im Langsamrauchen einer Montecristo No. 4, läuft zu neuer Höchstform auf – mit 03:01:30.





Beim Regionalwettbewerb im Rhein-Lahn-Kreis legte der dreimalige Deutsche Meister Hauke Walter drei Stunden, eine Minute und dreißig Sekunden vor. Eine beeindruckende Zeit, die, wenn sie beibehalten wird, einige organisatorische Erweiterungen bei der Deutschen Meisterschaft im Langsamrauchen (21. Oktober 2023) auf Schloss Bückeburg erforderlich machen wird.

Auf Platz zwei landete Uwe Domaschk mit 01:57:00, gefolgt von Astrid Walter mit 01:53:00 – beides beachtliche Zeiten, wenn man die letzten Jahre betrachtet.

Vielleicht sind die Zeiten aber auch auf das stilvolle Ambiente zurückzuführen. Den Bildern zufolge hat man es sich gutgehen lassen …

Die nächsten Regionalwettbewerbe findet man hier