Artikel-Single-View
07-08-23 16:36 Alter: 258 days

VON:GH

Landpartie • Verkostungsreihenfolge

Wenn für neun Stunden des Tages sechs Zigarren zur Verfügung stehen – was raucht man wann? Manche Antworten waren recht eindeutig.



Die erste Zigarre sollte die H. Upmann Half Corona sein und die letzte Zigarre sollte die Ramon Allones Gigantes sein, meinten 58 % bzw. 57 % aller Ratgeber. Und damit hatte sich die „überwiegende Mehrheit“ auch schon erschöpft.

Für die Zwischenzeit konnte nicht wirklich eine Übereinstimmung erreicht werden. Zu nahe lagen die Ergebnisse beieinander.

Knappe Mehrheiten gab es nicht nur bei der zweiten Zigarre, die nach Ansicht von 27 % die Laura Chavin Virginy No. 3 sein sollte, gefolgt von Laura Chavin Concours Diadema, für deren Position an dritter Stelle immerhin 35 % votierten.

Ebenso knapp das Ergebnis für die vierte Zigarre des Tages, die nach Ansicht von 30 % die Montecristo Double Edmundo sein sollte.

Die Laura Chavin Terre de Mythe Corona Gorda sollte nach 27 % der 551 Antworten als fünfte Zigarre den Gaumen herausfordern.

Die Geschmäcker sind verschieden … lässt sich nach alledem nur sagen.

Die Honorare wurden gebucht.

www.artofsmoke.de/humidor-konsilium/